Was lebt oben? Was lebt unten?

Ein ganz besonderes Sachbuch, das tierische Lebensräume weltweit aus unterschiedlichen Blickwinkel zeigt.

©Magellanverlag

Inhalt: Jeder Kontinent besticht durch eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Staunt über das Wunder einer Eisbärengeburt oder die unterirdischen Tunnel der Lemminge. Kommt mit auf spektakuläre Weltreise, und entdecke sichtbare und unsichtbare Welten.


©Magellanverlag

Meine Meinung: Als ich das Buch in der Verlagsvorschau gesehen habe, war ich direkt hin und weg. Titel, Text und Illustrationen verschmelzen zu einer wundervollen Einheit, die die kindliche Neugierde auf jeder Seite herauskitzeln. 
Beginnend mit einer Lebensraum-Weltkarte startet unsere Expedition in der Arktis. Von der Alaska-Wühlmaus hatte ich bisher auch nie gehört, und es ist erstaunlich welche Wege, dass Leben dort findet. 
Beeindruckend finden wir auch den unterirdischen Ameisenbau und den Blick in den wohl tiefsten Punkt des Indischen Ozeans, den Sundagraben. 
Die wichtigsten Informationen rund um Buckelwale, Termiten und Co sind übersichtlich in die naturgetreuen Illustrationen eingebettet, die die unterschiedlichen Lebensräume auf besondere Weise in Szene setzen.


Fazit: Ein Highlight unter den Natursachbüchern, das mit beeindruckenden Illustrationen bereits das Interesse kleiner Bücherwürmer weckt. 

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Feinmotorik Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Gefühle Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Trauer Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Wordlessbook Zusammenhalt

weitere Themen findet ihr hier:

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.