Amari und das Spiel der Magier

𝗗𝗶𝗲 𝗭𝘂𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁 𝗱𝗲𝗿 𝗠𝗮𝗴𝗶𝗲𝗿𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝘁 𝗹𝗶𝗲𝗴𝘁 𝗶𝗻 𝗔𝗺𝗮𝗿𝗶𝘀 𝗛𝗮̈𝗻𝗱𝗲𝗻 

„Gut zu sein, ist eine Entscheidung, Amari. Eine, die du immer und immer wieder treffen musst.“

Amari und das Spiel der Magier, S. 385

©dragonfly-verlag

Inhalt: Obwohl Amari die magische Welt bereits einmal gerettet und Millionen Fans im Übernet hat, wird sie den berüchtigten Ruf als Magierin nicht los. Schlimmer noch, es folgen eine Ausladung von der Sommerakademie für Übernatürliches, Jagd auf „UnWesen“ und der Zustand ihres Bruders Quinton verschlechtert sich immer mehr. Ein plötzlicher Zeitstillstand ist also das willkommene Fressen für den Übernatürlichen Weltkongress. Amari muß alles daran setzen, die Ursache aufzuklären und beweisen, wer sie wirklich ist. Das Spiel der Magier beginnt…


Meine Meinung: Der erste Amari-Band war bereits ein Highlight für mich, und ich konnte es kaum erwarten, mit dem Lesen zu beginnen. Sieht das Cover nicht auch fantastisch aus? Im Innern ist B.B. Alston eine wunderbare Fortsetzung gelungen, die bereits von den ersten Seiten an einen Sog auf mich ausgeübt hat. Vergangenheit, Gegenwart und ein Zeitstillstand webt der Autor zu einer magischen Geschichte, die sich zudem mit ernsten Themen wie Ausgrenzung beschäftigt. Besonders gut gefällt mir Protagonistin Amari, die an ihren Aufgaben wächst und hier die wohl bisher schwierigste in ihrem Leben bekommt: ehrbare Magie steht der ruchlosen gegenüber, Freunde werden zu Feinden, und Feinde zu Freunden. Die Überraschungsmomente gehen B.B. Alston jedenfalls nicht aus, und vielleicht schafft er es sogar, daß beim Leser die Zeit kurz still stehen zu lassen. Mich hat die Fortsetzung jedenfalls begeistert, und ich kann sie allen Amari-Fans und solchen, die es werden wollen, nur empfehlen. 


Fazit: Amari hat alles, was ein gutes Kinderbuch ausmacht: jede Menge Fantasie, viel Spannung und eine tiefgründige Botschaft. 


  • Originaltitel: Amari and the Great Game
  • Titel: Amari und das Spiel der Magier ( Bd. 2 ) 
  • Autor: @bb_alston
  • Übersetzung: Jennifer Michalski, Katrin Segener, Hanna Christine Fliedner
  • Verlag: @dragonflyverlag
  • Erscheinungstag: 27.12.2022
  • Seitenanzahl: 400
  • Empfohlenes Lesealter: ab 10 Jahren
  • Preis: 16€
  • ISBN: 978-3748800613

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Gefühle Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Trauer umweltschutz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung weihnachten Zusammenhalt

weitere Themen findet ihr hier:

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert