Der Weihnachtosaurus und die böse Liste

(Kinderbuchblogger-Adventskalender Türchen 9)

Hier erwartet euch das 3. Abenteuer mit dem einzigartigen Weihnachtosaurus

©cbj-verlag

Inhalt: Weihnachten ist wieder in Gefahr! Die böse Liste der unartigen Kinder wächst von Jahr zu Jahr. Wenn das so weiter geht, gibt es in fünf Jahren einhundert Prozent unartige Kinder. Und wißt ihr, was das heißt?
„Keine gute Liste mehr.
Kein Weihnachten mehr.
Und kein Weihnachtsmann mehr!“

Und jetzt will ich euch noch etwas verraten: sogar William Trudel, der beste Freund des Weihnachtosaurus und bisher zweifache Retter des Weihnachtsfestes steht auf der bösen Liste! Selbst dem Weihnachtsmann sind hier die Hände gebunden. Schafft es der Weihnachtosaurus das Unmögliche möglich zu machen?


Meine Meinung: Tom Fletcher hat hier erneut ein wunderbares Weihnachtsabenteuer auf Papier gebracht. Diesmal geht es um die böse Liste, und wer kennt sie nicht vom „Hörensagen“? Doch keine Angst, die Geschichte kommt weder anklagend noch vorwurfsvoll daher, ganz im Gegenteil. Als moderner „Weihnachtsgeist“ reist der Saurier nicht in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern im Hier und Jetzt zu den „unartigen Kinder“. Er schafft es ohne erhobenen Zeigefinger, ein Umdenken bei ihnen zu bewirken. Aber auch viel Empathie für den Übeltäter zu erwirken. So erfahren wir beispielsweise, das Ronnie Geld von seinen Mitschülern klaut, weil es seiner Oma eine Freude machen will. Das beschönigt natürlich nicht sein Verhalten, es läßt aber trotzdem auch mit dem Täter mitfühlen. So geht die Reise des Weihnachtosaurus weiter von Kind zu Kind, und ich konnte es kaum erwarten, bis er endlich bei William Trudel angelangt ist, um zu erfahren, wie er es wohl auf die böse Liste geschafft hat. Das werde ich euch natürlich auch nicht verraten, das müßt ihr schon selbst herausfinden.

Artige Kinder können auch mal unartige Sachen machen und unartige Kinder können wieder artig werden. Deswegen hat jeder eine zweite Chance verdient.

Der Weihnachtosaurus und die böse Liste, S. 420

Mir hat das Lesen jedenfalls ganz viele magische Momente beschert, sodaß die über 400 Seiten wie im Flug vergingen. Zudem konnte ich mich an den fantastischen Illustrationen kaum satt sehen.


Fazit: Eine fantosaurische Fortsetzung, die uns an kleine Weihnachtswunder glauben lässt. Eine gelungene Fortsetzung für alle Weihnachtosaurus-Fans und solchen, die es werden wollen.


  • Titel: Der Weihnachtosaurus und die böse Liste ( Bd. 3 )
  • Autor: @tomfletcher
  • Illustrationen: @shanedevriesart
  • Übersetzung: Franziska Geht
  • Verlag: @cbj-verlag
  • Erscheinungstermin: 5. Oktober 2022
  • Seitenanzahl: 432
  • Empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahren
  • Preis: 15€
  • ISBN: 9783570180150

Verlosung im Kinderbuchblogger-Adventskalender

Im 9. Türchen des Kinderbuchblogger-Adventskalender von verlose ich heute ein Exemplar von „Der Weihnachtosaurus und die böse Liste“ aus dem cbj-Verlag. Vielen Dank hierfür an den Verlag.
Die Verlosung beginnt jetzt, und endet am 10.12.2022 um 23.59 Uhr.

Um teilzunehmen, hinterlasst bitte einen netten Kommentar unter diesem Post.

  • Die allgemeinen Teilnahmebedingungen:
  • Jeder, der unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren
  • Es entscheidet das Los. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
  • Ich werde auf den Gewinnkommentar hier antworten. Schaut also nochmal vorbei. Der Gewinner hat eine Woche Zeit sich zu melden, ansonsten lose ich neu aus.
  • Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland
  • Im Falle eines Gewinns benötige ich eine Lieferanschrift, an die das buch versendet werden soll.
  • Für Verlust oder Beschädigung auf dem Postweg kann keine Haftung übernommen werden.

Ich wünsche euch viel Glück bei der Verlosung und eine wunderbare Adventszeit!
Gestern hat sich das 8. Türchen bei @familienbücherei geöffnet. Auch dort könnt ihr noch gewinnen. Morgen öffnet sich das 10. Türchen bei @brigittes_kinderbuchblog

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Gefühle Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Trauer umweltschutz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung weihnachten Zusammenhalt

weitere Themen findet ihr hier:

Share

42 thoughts on “Der Weihnachtosaurus und die böse Liste

  1. Guten Morgen,
    das klingt nach einem spannendem Buch für den kleinen Leselerner.
    Ich wünsche noch eine schöne Vorweihnachtszeit und viele Grüße Claudia

  2. Guten morgen! Danke für die tolle Buchvorstellung. Das Buch würde meinem Sohn sicher riesig gefallen. Habt ein schönes Wochenende!

    1. Ich bin wirklich ein großer Tom Fletcher Fan. Anfangs nur, weil ich die Musik von McFly so liebe und später dann natürlich auch von seinen Büchern. Dank Tom Fletcher beginnt bei uns die Weihnachtszeit immer mit dem Christmas Advert Spot von John Lewis er reagiert jedes Jahr bei der Premiere auf den Spot. Meine Tochter kenn den ersten Teil vom Tom schon in- und auswendig. Über den dritten würden wir uns beide soo sehr freuen.

  3. Guten Morgen, danke für die Vorstellung des Buches. Unsere Zwillinge lesen sehr gerne und oft. Da bin ich für neue Ideen immer dankbar. Und es passt so toll in die weihnachtliche Zeit. Wir versuchen gerne unser Glück und wünschen einen entspannten 3. Advent.

    1. oh, das Buch hört sich ja toll an. Das Buch ist bestimmt auch prima zum vorlesen. Ich versuche gerne mein Glück und wünsche eine schöne Adventszeit 🍀

  4. Schön, dass es auch dieses Jahr wieder die tolle Adventskalenderaktion gibt.
    Den Weihnachtosaurus kennen wir noch aus Band 1 und würden uns über Teil 3 auch sehr freuen.

  5. Danke für die Buchvorstellung. Ein toller Buchinhalt und wer von den Kindern möchte da nicht ganz schnell artig werden und von der „bösen“ Liste verschwinden? Ich glaube das wollen sehr viele Kinder. Doch m.E. nach sind die Kinder meistens sehr artig und folgsam. Lassen wir uns überraschen vom pädgogisch erhobenen Zeigefinger. Meine Enkelin und meine von mir ehrenamtlch betreute Lesegruppe würden sich sehr freuen.
    LG Rose

  6. Deinen schönen Blog kannte ich noch nicht. Da werde ich gleich noch etwas herumstöbern. Das Buch klingt spannend und auch lustig. Wir würden uns freuen!

  7. 🤗Das ist ja ein richtig tolles Gewinnspiel 🍀Mein 6 jähriger liebt den Weihnachtosaurus und er würde sich riesig über den dritten Teil freuen🎄🎀⛄

  8. Deine Buchvorstellung liest sich wunderbar und macht sehr neugierig auf das schöne Buch. Würden uns sehr darüber freuen. Wir wünschen einen schönen dritten Advent.

  9. Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf. Habe den ersten Teil gerade aus der Bibliothek geholt und finde die Geschichte ganz zauberhaft. Über eine weitere Geschichte aus der Reihe würde ich mich sehr freuen.

  10. Oh wie schön! Ich glaube das Buch vom Weihnachtssaurus würde meinen Kindern mega gut gefallen!
    Liebe Grüße und ein schönes 3.Adventswochenende
    Liebe Grüße
    Fiona

  11. Wir fanden die ersten zwei Teile schon so gut! Ein Glück, dass du den dritten vorgestellt hast, so haben wir mitbekommen, dass die Geschichte fortgesetzt wurde.
    Daher würden wir uns sehr über dieses Türchen freuen.

  12. Ein wundervolles Buch für meinen Sohn, der großer Dino-Fan ist. Die erste Geschichte hören wir gerade. Ein Dino Ei finden, das wäre auch was für ihn. Ich könnte ihn mit diesem Buch sehr glücklich machen.

  13. Von drauß‘ vom Walde komm ich her;
    Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
    Nun sprecht, wie ich’s hierinnen find!
    Sind’s gute Kind, sind’s böse Kind?

    An das Nikolaus-Gedicht: Knecht Ruprecht (von Theodor Storm) musste ich denken, als ich die Buchvorstellung las. Danke für das Gewicnnspiel. Meiner Tochter würe das Buch sehr gut gefallen.
    LG Nobi

  14. Das Buch hielt ich bereits in der Buchhandlung in meinen Händen und schrieb es auf meine imaginäre Buchwunschliste für meine kleinen Gnomse (: also versuche ich hier Mal mein Glück ((: danke für die tolle Verlosung! 🎄🎄🎄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert