Kaiserschmarrn

Mein genialer Sommer mit Ziege

©kunstanstifter

Inhalt: „Nenne er mich nie wieder bei diesem unwürdigen Namen! Ich heiße Cäsar Napoleon Alexander der Größere! Ich bin Kaiser und ich wünsche jetzt zu dinieren!“ Arthur, Fanny und Freddy staunen bei diesen Worten nicht schlecht. Nicht unbedingt wegen der geschwollenen Ausdrucksweise, sondern viel mehr, dass sie von einer Ziege stammen. Alles Schmarrn, oder was?


Meine Meinung: Das Buch ist der Knaller, ganz genau mein Humor. Mit solch einer schillernden tierischen Persönlichkeit hat man es schließlich nicht alle Tage zu tun. Eine Ziege ist eine Ziege ist eine Ziege? Diese hier ist auf jeden Fall ein ganz besonderes Kaliber: bescheiden ohne Ende und voller grandioser Idee. Einen Haken gibt es allerdings. Der Kaiser darf unter gar keinen Umständen von Fannys und Freddys Vater entdeckt werden, sonst wird der Schamane wahrscheinlich noch ganz verrückt. Doch dann ist es ausgerechnet die Ziege, die zwei völlig fremde Welten zusammenbringt. Doch das müßt ihr unbedingt selbst lesen. 
Am besten haben mir übrigens die vielen Wortspielereien wie die „Ziegenpeter-Krankheit“ gefallen. 

Gesamtkonzept überzeugt

Das Gesamtkonzept des Buches mit coolen Illustrationen, kleine österreichischen Vokabular und einem Rezept für Kaiserschmarrn ist genial. 
Ich will jetzt unbedingt auch einen genialen Sommer mit Ziege erleben, und wenn ich dazu einfach nur nochmal das Buch lese. 


Fazit: Eine leicht schräge Geschichte, die kaiserlich unterhält und Lust auf Sommer, Ziegen und Kaiserschmarrn macht. 


  • Titel: Kaiserschmarrn
  • Text, Illustration und Buchgestaltung: @leonoraleitl
  • Verlag: @kunstanstifter
  • Seitenanzahl: 208
  • Empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahre
  • Preis: 22€
  • ISBN: 978-3948743086

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Gefühle Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Silentbook Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Trauer umweltschutz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Zusammenhalt

weitere Themen findet ihr hier:

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.