Kinderbuchblogger-Adventskalender: Vielleicht

Ich freu mich sehr, heute am 21. Dezember, das Türchen des Kinderbuchblogger-Adventskalenders öffnen zu dürfen. Ich bin ein großer Fan von Kobi Yamada und daher möchte ich euch sein Buch „Vielleicht“ vorstellen, welches ich selbst immer gern mit einer persönlichen Widmung verschenke.


Hast du dich jemals gefragt, warum du hier bist?

Vielleicht, Kobi Yamada

Inhalt: Vielleicht erfindest du Einzigartiges, baust Großartiges oder bist Stimme für bisher Ungehörte. Doch egal, wo deine Reise dich hinführt, dein Herz ist stets ein guter Berater. Vielleicht, ja ganz vielleicht, hast du genau deswegen zu diesem Buch gegriffen?


Meine Meinung: Kobi Yamada ist für mich ein kleiner Stern am Kinderbuchautoren-Himmel. Er bringt mit seinem Buch „Vielleicht“ soviel Mut und Licht in die Kinderherzen, sodaß ihre innere Flamme nachher bestimmt heller leuchtet. Die Haupt-Botschaft ist doch genau das, was wir unseren Kindern mitgeben wollen: „Ihr seid soviel mehr, als ihr denkt!“ Ebenso wie der Text, haben mich die kunstvollen Illustrationen sehr berührt und zum Staunen gebracht.


Fazit: Ein kunstvolles Bilderbuch, das den kostbaren Samen in uns aufblühen lässt.

  • Titel: Vielleicht – Eine Geschichte über die unendlichen Begabungen in uns
  • Autor: @livethegoodstuff und illustriert von , erschienen im 
  • Illustrationen: @gabriellabarouch 
  • Verlag: @kinderbuchverlag 
  • Seitenanzahl: 44
  • Empfohlenes Lesealter: 4-6 Jahre
  • Preis: 14,95€
  • ISBN: 978-3947188857
Verlosung zum 21. Dezember 2021

Im Rahmen des Kinderbuchblogger-Adventskalenders von Kinderbuch-Detektive und Familienbücherei habt ihr die Chance ein Exemplar von „Vielleicht“ zu gewinnen. Vielen Dank an den Kinderbuchverlag für die Bereitstellung des Gewinns. Um im Lostopf zu landen, verratet mir in den Kommentaren, welches Talent ihr bzw. euer Kind hat.

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen:

  • Die Verlosung beginnt am 21.12.2021 und endet am 22.12.2021 um 23:59 Uhr.
  • Jeder, der unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren
  • Es entscheidet das Los. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
  • Ich werde auf den Gewinnerkommentar hier antworten. Der Gewinner hat eine Woche Zeit, sich zu melden, danach wird neu ausgelost. Sollte sich innnerhalb drei Tagen auch dieser Gewinner nicht melden, verfällt der Gewinn.
  • Wohnsitz ist in Deutschland oder Österreich.
  • Im Falle eines Gewinns benötige ich eine Lieferanschrift, an die das Buch versendet werden soll. Die Adresse wird an den Kinderbuchverlag weitergegeben, ausschließlich für den Versand verwendet und anschließend gelöscht.
  • Für Verlust oder Beschädigung auf dem Postweg kann keine Haftung übernommen werden.

Bis heute Abend könnt ihr noch bei familienbuecherei in den Lostopf hüpfen, und morgen öffnet sich das Türchen bei papillionisliest .

Die wunderbaren Illustrationen zum diesjährigen Adventskalender stammen aus der Feder von Claudia Meinecke. Auf Instagram findet ihr weitere Beiträge unter dem Hashtag #kinderbuchadvent .

Ich wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit, und viel Glück bei der Verlosung!

Eure Nadine

Share

51 thoughts on “Kinderbuchblogger-Adventskalender: Vielleicht

  1. Meine Tochter Carlotta ist eine Kämpferin und meistert schwierige Lebenssituationen. Meine Tochter Philippa ist die geborene Diplomatin und Streitschlichterin in der Familie

    1. Ich habe schon so viel Gutes über das Buch gehört, deshalb versuche ich gerne mein Glück und hüpfe schnell in den Lostopf 🍀 Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit

    1. Mein zweijähriges Kind ist ein wahrer Komiker. Er kann uns so oft zum Lachen bringen. Gerade hat er zum Beispiel „Oh Tannenbaum“ performt und dabei seine Stimme ganz tief gestellt. Wir anderen haben uns gekugelt vor Lachen 🙃 Das finde ich wirklich sehr beeindruckend, vor allem in seinem Alter.

  2. Der Große hat viel Phantasie, erfindet ständig neue Dinge und hat ein sehr gutes Gedächtnis.

    Der Kleine ist sehr emphatisch und schafft es immer, anderen mit seiner positiven Art ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern 💕

  3. Mein Kleiner kann sämtliche Bücher auswendig, egal welches Wort ich weg lasse. Und er ist sehr empathisch. Wenn es mir schlecht geht merkt er das immer sofort und ist sehr bemüht, dass es Mama besser geht.

  4. Meine große Tochter ist sehr musikalisch und singt total gerne, meine kleine Tochter ist trotz zweier OPs und Krankenhausaufenthalt eine totale Frohnatur 🙂

  5. Meine beiden Enkelinnen sind sehr aufgeschlossen, aufmerksam und achten die kleinen Dinge des Lebens. Sie können sehr gut zuhören und sind anderen gegenüber diplomatisch und achtsam. Auch können sie sich wunderbar sprachlich ausdrücken. Sie sind einfach liebenswerte Menschenkinder.
    Lg Rose

    1. Ich habe schon so viel Gutes über das Buch gehört, deshalb versuche ich gerne mein Glück und hüpfe schnell in den Lostopf 🍀 Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit

    2. Mein Sohn hat ein unglaubliches Talent im logischen Verknüpfungen erstellen und gewählt sich ausdrücken. Und das mit erst demnächst 7 Jahren.
      Er selbst würde auch ohne Scham und mit gewaltigem Ego sagen er sei der beste Konstruktionsbauer in seiner Klasse.

      Meine Tochter wiederum würde behaupten ihr heimliches Talent ist es besonders tollpatschig zu sein. Sie hat zwar etwas Recht aber ich versuche sie darin zu stärken nicht nur nach Defiziten zu schauen.
      Ihr Stärke ist enorme Empathie und Kunstschaffendes. 🙂 gepaart mit dem Blick für die allerkleinsten schönsten Dinge des Lebens. Meist am Wegesrad.

  6. Meine Tochter ist aufgeschlossen, neugierig und aufmerksam. Sie hat eine wunderbare Fantasie und ihr fallen Dinge auf, die Erwachsenen oftmals verborgen bleiben.
    Das Buch steht schon länger auf unserer Wunschliste und wir würden uns über den Gewinn sehr freuen. Viele Grüße

  7. Beide kids sind sehr wissbegierig, gehen gerne auf Entdeckungstour u sind sehr hilfsbereit anderen gegenüber.

    Ein wunderschönes Buch. Die 2 würden sich wahnsinnig darüber freuen 🥰🥰🥰🍀🍀🍀

  8. Mein Sohn kann phantastische Geschichten ausdenken und nimmt uns alle mit ins Reich der Phantasiewelt.
    Meine Mittlere zeichnet wunderschön,egal ob schwarz/weiß oder bunt, so ermöglicht Sie uns die (ihre) Welt mit anderen Augen zusehen.
    Meine Kleinste ist ein kleiner Wirbelsturm,sie tanzt durch alle Räume und hinterlässt bei uns allen ein breites Lächeln.

  9. Mein Kleiner ist ein echter Fussballer und macht das so richtig gut.
    Mein Großer ist ein super empathischer und schlauer Kerl, der ein Talent für Knobelaufgaben hat – mein Talent liegt in der Organisation von Dingen.
    Somit freue ich mich auf das Weihnachtsfest – viel zu organisieren 😉 – und springe für dieses interessante Buch in den Lostopf.
    Habt alle miteinander eine schöne Zeit, ohne das C-Wort und kommt gut ins neue Jahr.
    Liebe Grüße,
    Susanne

  10. Mein Sohn hat ein unglaubliches Talent im logischen Verknüpfungen erstellen und gewählt sich ausdrücken. Und das mit erst demnächst 7 Jahren.
    Er selbst würde auch ohne Scham und mit gewaltigem Ego sagen er sei der beste Konstruktionsbauer in seiner Klasse.

    Meine Tochter wiederum würde behaupten ihr heimliches Talent ist es besonders tollpatschig zu sein. Sie hat zwar etwas Recht aber ich versuche sie darin zu stärken nicht nur nach Defiziten zu schauen.
    Ihr Stärke ist enorme Empathie und Kunstschaffendes. 🙂 gepaart mit dem Blick für die allerkleinsten schönsten Dinge des Lebens. Meist am Wegesrad.

  11. Mein Sohn ist ein Strahlemann und Quatschkopf – bei ihm bleibt niemand lange traurig
    🍀❤️🍀

    🌟。 ° • ❄。 • ˚🌟 ˚ ˛ ˚ ˛❄
    。° 。🌟 ° 。˚ ˛ • ˚ ˚ ˛。
    _Π__ 。 ˚ ˚ ˛❄ ˚ ˛🌟
    /_____/ \。˚ ˚ ˛ ˚
    l田田田 |門| 🦌🌲🎅🏼🎄🎁

    Vielen Dank für diese tolle Chance 🥰

    Allen eine wundervolle und gesunde Weihnachtszeit 🦌⭐️🎅🏼🎄🌲🎁

  12. Dieses wunderschöne Buch, über das ich schon so viel positives gelesen habe, steht schon länger auf unserer Wunschliste 🥰

    Meine große Tochter ist künstlerisch sehr begabt und bastelt + malt viel. Der Sohnemann mag Mathe und Schach… und der Nesthaken hat als besonderes Talent einen sehr starken Willen – oder ist es nur die Trotzphase? 🙃

  13. Er hat eine sehr hohe Toleranz für andere Menschen, deren Meinung, Lebenseinstellung und ist sehr ruhig und ausgeglichen. Dadurch ist er der Ruhepol für andere Menschen und uns. 🙂

  14. Ich mag das Buch sehr und würde es gerne mit Kindern in der Grundschule lesen, die alle viele, unterschiedliche Talente haben und sie z.T. erst noch entdecken (Aufmerksamkeit, Neugierde, ansteckende Fröhlichkeit, …)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.