Sing mit dem Rentier

Mitmachbücher kennen wir bereits, bisher jedoch noch kein weihnachtliches. 


Inhalt: Das Rentier sieht in einem Traum einen wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum. Doch als es erwacht, fehlt davon jede Spur. Wie gut, dass ihr dem Rentier dabei helfen könnt, seinen Traum in die Tat umzusetzen. 


Meine Meinung: Ein weihnachtliches Mitmachbuch hat uns bisher wirklich noch gefehlt, und meine beiden Kinder waren direkt mit Begeisterung dabei. Für manche ist der Titel vielleicht verwirrend, denn gesungen wir erst zum Ende hin. Davor gibt es zahlreiche Mitmachaktionen wie pusten, drehen oder schütteln, wovon uns allerdings keine wirklich überrascht hat. Da kommt aber wirklich der Vielleser in uns durch, und ich denke Mitmachbuch-Neulinge dürften wirklich großen Spaß haben. Das Rentier möchte nämlich genauso einen schönen Weihnachtsbaum haben wie in seinem Traum, und dabei ist es auf Hilfe angewiesen. Zum einen der des Lesers, und zum anderen auch die der Tiere des Waldes. Diese schöne Botschaft der Hilfsbereitschaft wird sogar von Spinnen unterstützt, die sonst ja eher wenig in Kinderbüchern auftauchen. Die weihnachtliche Stimmung am Ende empfinde ich als großes Plus im Buch. 
Komisch hingegen ist, dass das Rentier keinen Namen hat und seine Hände und Füße eher an einen Mensch erinnern. 


Fazit: Eine schöne Weihnachtsgeschichte zum Mitmachen und ( Mit- )träumen. 

  • Titel: Sing mit dem Rentier
  • Autor: @heidemariebrosche
  • Illustrationen: Jana Moskito
  • Verlag: @mvg_verlag
  • Seitenanzahl: 64
  • Preis: 9€ISBN: 978-3747403280

weitere Themen findet ihr hier:

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Feinmotorik Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Mama Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Silentbook Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Wordlessbook Zusammenhalt

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.