Was macht man mit einer Chance?

Seit wir „Vielleicht“ von Kobi Yamanda gelesen haben, sind wir große Fans seiner Bücher: Was macht man mit einer Chance? Dieses handelt von Chancen und wie man sie nutzt.


Kinderbuch Was macht man mit einer Chance?
Was macht man mit einer Chance?

Inhalt: Stell dir vor, dir flattert eine Chance ins Haus. Wie aufregend, aber auch beängstigend zugleich. Und die große Frage ist: „Wie reagierst du darauf?“ Lass dich von dieser Geschichte inspirieren. 


Meine Meinung: Ich glaube, wie dem Kind im Buch ist es jedem von uns schonmal ergangen. Dieses Gefühl der Unsicherheit, wenn sich eine neue Chance bietet? Hier als filigraner, strahlender Papier-Schmetterling dargestellt, kann sie uns zu neuen, ungeahnten Orten bringen. Keiner kann sagen, was für einen Schatz sie bereithält. Allerdings stehen dem Kind hier Angst und Unsicherheit im Weg. Und mit der Zeit werden es sogar weniger Chancen. Bis es seine Einstellung ändert, und damit alles ändert. Dies vermittelt auf ganz wunderbare Weise, wie wichtig es ist, etwas zu riskieren und nicht aufzugeben. Ist es denn nicht so, dass die Höhlen, in die man sich am wenigsten traut, den größten Schatz bereit halten und wir daran wachsen? Das Buch ist auch ein guter Reminder für Erwachsene. 


Fazit: Eine gewohnt tiefe Botschaft von Kobi Yamada verpackt in eine berührende Mutmach-Geschichte.

  • Titel: Was macht man mit einer Chance?
  • Autor: @livethegoodstuff
  • Illustrationen: Mae Besom
  • Verlag: @kinderbuchverlag
  • Seitenanzahl: 40
  • Empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahre
  • Preis: 12,95€
  • ISBN: 978-3947188420

weitere Themen findet ihr hier:

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Feinmotorik Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Mama Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Silentbook Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Wordlessbook Zusammenhalt

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.