Der Glücksverkäufer

Inhalt: Herr Taube ist Glücksverkäufer und sein Geschäft läuft großartig. Von der kleinsten Dose Glück bis hin zur Familienpackung ist für jeden etwas dabei. Doch kann man sein Glück wirklich kaufen?


Kinderbuch Der Glücksverkäufer

Meine Meinung: „Der Glücksverkäufer“ ist sowohl inhaltlich als auch illustratorisch ein Highlight. Zum Glück gibt es kein Glück zu kaufen. Viele suchen ihr Glück im Außen und bemerken nicht, das sie es schon besitzen. So hat Herr Taube viele Kunden, die zwar nicht immer nur eigennützig kaufen wollen, aber zumindest verschenken. Allerdings gibt es, wie im wahren Leben, die „Glücksverweigerer“ und da hat es auch Herr Taube schwer, wie z.B. bei den Künstlern. Ihr seht es ist ein interessantes Thema, das gradezu zum Philosophieren mit Kindern einlädt und daher ist das Buch auch gut geeignet für den Kindergarten oder Unterricht. Die nostalgischen Illustrationen schaffen eine ganz besondere Atmosphäre und auch einzigartige Ideen und Konstruktionen. 


Fazit: Ein Bilderbuchschatz, der zum Träumen und Philosophieren einlädt. 
❤️-lichen Dank @carlauerkids für das Rezensionsexemplar

Was bedeutet Glück für euch? 

  • Titel: Der Glücksverkäufer
  • Autor: Davide Calí
  • Illustrator: Marco Somã
  • Verlag: Carl Auer Kids
  • Erscheinungsdatum: 3. Edition 10. Dezember 2020
  • Seitenanzahl: 28
  • Empfohlenes Lesealter: 4-6 Jahre
  • Preis: 19,95 €
  • ISBN: 978-3968430140

weitere Themen findet ihr hier:

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Feinmotorik Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Mama Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Silentbook Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Wordlessbook Zusammenhalt

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.