Fridolina Himbeerkraut – Mein Freund Schnuffelschnarch

Heute habe ich ein zauberhaft schnuffiges Vorleseabenteuer für euch: Fridolina Himbeerkraut – Mein Freund Schnuffelschnarch


Kinderbuch Fridolina Himbeekraut - Mein Freund Schnuffelschnarch

Inhalt: Den ganzen Tag nur Kräuternamen und Kräuterhexensprüche lernen findet Fridolina einfach nur „petersilien-trocken-langweilig“. Viel schöner ist es da doch mit Tieren zu reden. Und die geben sogar Antwort. Ehe Fridolina sich versieht, befindet sie sich in einer aufregenden Rettungsaktion um Zwergfuchs Schnuffelschnarch und entdeckt dabei ungeahnte Fähigkeiten.


Meine Meinung: Schon auf dem süßen Cover sieht man, dass Fridolina´s Herz für etwas anderes als Kräuter schlägt. Das ist auch nur zu verständlich. Mit Kräutern kann man schließlich nicht so schön kuscheln. Sie überlegt auch nicht lange, Schnuffelschnarch aus einer brenzlichen Situation zu retten. Besonders schön ist hier die Auflösung gelungen, die Empathie und das Miteinander fördert. Kurze Kapitel und süße Illustrationen machen das Vor- und Selberlesen zum Vergnügen.


Fazit: Anke Girod ist ein erdbeersüßer, und vor allem herzlicher Reihenauftakt gelungen. 

❤️-lichen Dank @bloggerportal und @penguinjunior_verlag für das Rezensionsexemplar

weitere Themen findet ihr hier:

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Gefühle Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Silentbook Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Trauer umweltschutz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Zusammenhalt

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.