Der Vogelfänger und der Spatz

Ein bilinguales Märchen – Zazaki und Deutsch

©didactmedia

Inhalt: In einem fernen Land lebte ein furchtloser Junge, der Vögel fing und auf dem Basar verkaufte, um sich und seine Mutter zu ernähren. Als der Vogelfänger eines Tages einen kleinen Spatz der Freiheit überließ, half ihm dieser Simir, den König aller Vögel, zu fangen. Eigentlich sollte der Junge von nun an ein sorgenfreies Leben führen, doch der neidische Wesir des Königs führt etwas im Schilde.


Meine Meinung: Zugegeben, ich kannte bisher weder dieses kurdische Märchen noch die Sprache Zazaki. Doch genau diese Tatsache hat mich neugierig gemacht. Offen zu sein für neue Kulturen und Sprachen ist schließlich auch eine wertvolle Fähigkeit, die wir auch bereits Kindern mit auf den Weg geben sollten. Und dieses Buch ist eine Möglichkeit.

Zazaki – Deutsch

Auf jeder Doppelseite ist der Text sowohl in Zazaki als auch Deutsch abgebildet. Zazaki wird heute in den Metropolen der Türkei wie auch in vielen Regionen Europas gesprochen. Somit richtet sich das Buch an ALLE Kinder, die Deutsch als Erst- oder Zweitsprache erlernen und neugierig sind. Ich persönlich finde es immer sehr interessant, die Übersetzung und andere Buchstaben zu sehen, auch wenn ich die Sprache nicht spreche.

Für Zazaki sprechende Kinder gibt es kaum schriftliche Medien, sodaß dieses Buch zumindest einen kleinen Teil dazu beiträgt, Zazaki sichtbar zu machen.

Ein kurdisches Märchen

Der Vogelfänger und der Spatz zeigt zum einen die tiefe Verbundenheit innerhalb der Familie. So sorgt hier der Sohn für den Lebensunterhalt der Mutter. Aber auch, dass Habgier meist ein böses Ende nimmt.

Der einfache Text eignet sich besonders gut zum Vorlesen und wird durch zahlreiche bunte Illustrationen lebendig.

In einem beeindruckenden Nachwort der Autorin erfahren wir etwas über ihre Tiefe Verbundenheit zum Geschichten erzählen.

Tipp:

Das Märchen wurde auch verfilmt und ist kostenlos bei Medienzentren erhältlich. Zudem ein Memo-Sprachspiel, erhältlich u.a. über www.zazaki.eu.


Fazit: Ein lehrreiches Bilderbuch, das Zazaki und Deutsch verbindet.


  • Titel: Der Vogelfänger und der Spatz
  • Autorin: Marifet Kaya
  • Illustrationen: Sema Sahin
  • Verlag: didactmedia-Verlag
  • Herausgeber: Jürgen Weber
  • Erscheinungstermin: 24.2.2022
  • Seitenanzahl: 58
  • Preis: 16,50€
  • ISBN: 978-3947339358
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.