Mister Oscar macht Ferien

Meine heutige Buchvorstellung verbindet Ferienstimmung mit ersten Englischkenntnissen: Mister Oscar macht Ferien


Kinderbuch Mister Oscar macht Ferien

Inhalt: Für Hund Oscar und Goldfisch Chips rücken die Ferien immer näher. Was müssen sie alles mitnehmen? Trousers, shirts, Teddy Bear, sunglasses… und nicht die Zahnbürste vergessen, Mister Oscar! Nun freuen sich die beiden auf lange Campingnächte, abenteuerliches Skifahren, Eis essen mit Freunden uvm. Sucht die beiden Strolche auf jeder Seite und lernt spielerisch erste, englische Wörter.


Meine Meinung: Von Mister Oscar und seinem besonderen Freund können wir gar nicht genug haben. Eine charmante Rahmengeschichte ist in wimmlige Bilder eingebettet, auf denen es viele, lustige Details zu entdecken gibt und Spielraum für eigene Erzählungen. Auf einen Blick gibt es zu den wichtigsten Begriffen und kurzen Redewendungen die englische Übersetzung. Die Auswahl finde ich sehr gelungen und meine Tochter begrüßt mit jetzt immer mit einem „How are you“? Die Reise mit Mister Oscar und Goldfisch Chips hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir können das Buch von Herzen empfehlen.


Fazit: Ein absolutes Gute-Laune-Buch, das man nach dem Lesen mit einem glücklichen „See you soon“ zuklappt.


  • Originaltitel: Monsieur Roscoe on Holiday
  • Titel: Mister Oscar macht Ferien
  • Von: @_jimfield
  • Verlag: @penguinjunior_verlag
  • Seitenanzahl: 32
  • Empfohlenes Lesealter: 4 Jahre und älter
  • Preis: 15€
  • ISBN: 978-3328300687

weitere Themen findet ihr hier:

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Feinmotorik Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Mama Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Silentbook Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Wordlessbook Zusammenhalt

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.