Frieden

Was bedeutet Frieden? Dieses Bilderbuch gibt Kindern Antworten: „Frieden“ von Baptiste Paul & Miranda Paul, illustriert von Estelí Meza und erschienen im Nord/ Süd-Verlag.



Inhalt: Wir werfen einen bunten Blick auf den Frieden. Manchmal kommt er als kleines Hallo daher, mal als ein freundliches Lächeln oder eine gute Tat. Doch immer kommt er von Herzen.


Meine Meinung: Ich bin verliebt in dieses Buch. Frieden betrifft nicht nur die Menschen, die sich um ihn bemühen, sondern hat auch direkte Auswirkungen auf die Natur und Tiere, wie der Autor in seinem Nachwort schreibt. Diese Einheit wird im Buch mehr als deutlich. Allein das Wort Frieden erscheint auf dem Vorsatzpapier in 41 Sprachen als Blätter eines Baumes. So unterschiedlich die Wörter auch aussehen und klingen, bedeuten sie doch eins. Weiter führen uns diverse Zeichnungen in ihrer ganzen bunten Pracht durch eine wunderbare Welt, vielleicht sogar die Zukunft? Friede bekommt auf jeder Seite ein neues Gesicht und endet mit einer großen aufklappbaren Doppelseite, auf der alle vereint sind ( unterschiedliche Hautfarben oder Personen mit Handicap muss ich ja nicht extra erwähnen ). „Wer Frieden hat, fühlt sich wie neugeboren“ ( Zitat ). Laßt uns von dieser Zukunft träumen. 


Was beutet Frieden für euch? 

weitere Themen findet ihr hier:

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Feinmotorik Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Mama Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Silentbook Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Wordlessbook Zusammenhalt

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.