Tiefseedoktor Theodor

Freundschaft und Hilfsbereitschaft ist auch unter Meer wichtig, wie in diesem Bilderbuch zu sehen ist: Tiefseedoktor Theodor


Kinderbuch Tiefseedoktor Theodor

Inhalt: Tiefseedoktor Theodor und sein Spezial-Unterwasser-Boot sind weit und breit für schnelle und fachgemäße Hilfe bekannt. Ein Knopfdruck genügt und schon verwandelt sich das U-Boot zum Beispiel in eine fantastische Sehtest-Praxis mit allem Drum und Dran. Doch dann gerät der Doktor selbst in Not. Wer kann nun ihm helfen?


Meine Meinung: Das Cover mit Doktor Theodor‘s einzigartigem Erfindungsgeist hat mich direkt angesprochen. Die Geschichte an sich ist schnell erzählt, wobei jedoch der Augenmerk auf das verwandlungsfähige Fahrzeug fällt. Dies macht der Zielgruppe großen Spaß und sensibilisiert dazu, anderen zu helfen und auch Hilfe anzunehmen. Denn wer weiß, wann man sie selbst braucht, genau wie Doktor Theodor. Vielleicht kann das Buch auch Gesprächsanlass zum Thema Gesundheit und Arztbesuch sein.


Fazit: Wer noch kein Bilderbuch über Freundschaft und Hilfsbereitschaft zu Hause hat, ist mit Tiefseedoktor Theodor und seiner Wundermaschine gut beraten. 


  • Originaltitel: Diepzee Doktor Diederik
  • Titel: Tiefseedoktor Theodor
  • Von: @leotimmers_official
  • Übersetzung: Rolf Erdorf
  • Verlag: @schaltzeitverlag
  • Seitenanzahl: 36
  • Empfohlenes Lesealter: 4-6 Jahre
  • Preis: 15€
  • ISBN: 978-3946972310

weitere Themen findet ihr hier:

Abenteuer Ausgrenzung Bilderbuch black lives matters Colorism Divers Empathie Familie Fantasie Feinmotorik Fremdenfeindlichkeit Freundlichkeit Freundschaft Geborgenheit Glück Hilfsbereitschaft Identität Integration Klischeefrei Leben Lernen Lesespaß Liebe Lächeln Magie Mama Miteinander Mitmachbuch Multikulturell Mut Natur Philosophieren mit Kindern Sachbuch Selbstbewusstsein Selbstwert Silentbook Sinnesschulung Tiere Tod Toleranz Unterricht Vielfalt Wahrnehmung Wordlessbook Zusammenhalt

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.